Wachkomabetreuung in Bayern

Das sagen die Angehörigen:

„Wir kamen zum Pflegedienst Jannsen auf Empfehlung der Berufsgenossenschaft, nachdem wir mit einem anderen Pflegedienst schlechte Erfahrungen gemacht hatten. Zu bemerken ist zunächst, dass auch ein guter Pflegedienst nicht immer optimales Fachpersonal vermitteln kann. Wie gut bzw. weniger gut Pflegepersonal ist, kann man erst bei deren Tätigkeiten an der Verwendungsstelle feststellen. Eine Stärke des Pflegedienstes Jannsen ist es, durch entsprechendes Management und persönlichem Engagement auf entsprechende Fehlleistungen von Pflegekräften, in Absprache mit den Angehörigen, schnell zu reagieren. In kürzester Zeit und ohne viel Aufheben wurde eine Kraft, mit der wir nicht voll zufrieden waren, durch optimales Pflegepersonal ersetzt. Wir machten in den letzten Jahren die Erfahrung, dass wir mit ausländischen Pflegekräften zufriedener waren als mit deutschen Kräften. Es gab keinerlei Sprachprobleme. Die ausländischen Kräfte sind bemüht, ihren Arbeitsplatz zu erhalten. Es handelt sich zumeist um jüngere, verantwortungsbewusste Frauen, die aufgrund ihrer Ausbildung gut auf die Bedürfnisse der Patientin eingehen können. Auf diese zwischenmenschliche Beziehung wird vom Pflegedienst Jannsen Wert gelegt und dieser Umstand wird auch von uns Angehörigen erkannt. Auch wird die sehr gute pflegerische Qualität der Betreuung von uns Angehörigen sehr positiv bewertet und auch von verschiedensten Ärzten, wie beispielsweise bei Krankenhaus- aufenthaltes, immer wieder bestätigt. Abschließend ist noch einmal hervorzuheben, dass wir nicht nur mit dem Personal von Frau Jannsen sehr zufrieden sind, sondern wir als Eltern schätzen vor allem, dass sie stets und zu jeder Zeit ein offenes Ohr für Anregungen und Verbesserungen hat. Sie ist stets bemüht die guten Leistungen ihres Pflegedienstes noch zu verbessern.“

 

Zurück

 

 
© 2018 - Pflegedienst Jannsen | Impressum | Datenschutz